JOSTUNDBERGER UNTERSTÜTZEN
Werden Sie Gönnerin oder Gönner

Seit fast sechs Jahren sind unter dem Namen Jostundberger zwei Kinderstücke, vier Produktionen für Erwachsene und eine Lesung entstanden.

Sechs Jahre, in denen die Frage der Finanzierung immer eine grosse Rolle gespielt hat. Wir haben keine ständige Subvention. Jedes Mal müssen wir wieder um Beiträge bei den entsprechenden Institutionen bitten. Manchmal ist es fast ein Akt der Unvernunft, ein Theaterstück entstehen zu lassen oder zu spielen. Wir haben nie gezögert, es trotzdem zu verwirklichen. Aus Liebe zu unserem Beruf, aus Freude, ein Publikum zu "unterhalten".

Sie können uns helfen: Werden Sie Gönnerin oder Gönner. Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einem finanziellen Beitrag.

Ein konkretes Beispiel: im Herbst wollen wir in Chur auftreten. Wir organisieren es selbst, mieten ein Theater, machen die Werbung etc. Die öffentliche Hand in Chur und Graubünden hat kein Geld mehr im Budget für Gastspiele. Beachten Sie bitte unten unsere pdf-Datei Bankgeschichten in Chur.

Falls Sie uns allgemein oder im konkreten Fall eine Unterstützung zukommen lassen wollen, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Auf Wunsch senden wir Ihnen einen Einzahlungsschein. Sie können natürlich auch ihren gewünschten Beitrag auf das PC-Konto 60-114052-5 überweisen.

Wir bedanken uns herzlich und freuen uns über jeden Betrag.