LESEREISE

 

 

  • Der Zyklus

    Die dritte Auflage des Lesezyklus "Lesereise" beginnt am Freitag, den 2. Oktober 2020.  Jeden ersten Freitag im Monat, bis 5. März 2021, ab 19 Uhr im Theater Delly in der Solothurner Altstadt lesen verschiedene Schauspielerinnen und Schauspieler ausgewählte Texte. Natürlich mit den notwendigen Schutzmassnahmen.

    Die «Lesereise» hat als Leitmotiv das Thema «Heimat». Aus ganz verschiedenen Blickwinkeln und sehr subjektiv sind die Lesungen von diesem Thema beeinflusst. Sie tun das auf eine sprachliche oder philosophische, spielerische, musikalische und natürlich und zuallererst immer literarische Art.

    Und die Tatsache, dass plötzlich alle Länder ihre Grenzen schlossen und immer noch schliessen, sich «ab»-grenzen, dem Thema Tiefe. Eine bis dahin, zumindest für die westlichen Bewohner grenzenlose Welt, die keinen Gedanken an eine an den konkreten Raum verbundene Heimat verschwendete, war plötzlich gezwungen, stillzustehen. Musste plötzlich akzeptieren, dass man auf Schweizer Boden zu sein hat oder auf deutschem oder auf französischem, dass nur die Tatsache, einen als notwendig definierten Beruf im Nachbarland auszuüben, den Grenzübertritt erlaubte, aber keine Liebesbeziehung und z.T. keine Familienbande. Nicht einmal das Wohnen in der Zweitwohnung wurde toleriert. Ein Zürcher sollte gefälligst in Zürich bleiben, er hat nichts im Tessin zu suchen. (Was sich nun schlagartig geändert hat, den der Zürcher bringt das Geld in das Tessin.)

    Was also ist Heimat?

  • Mitwirkende

    Es lesen
    Beat Albrecht
    Silvia Jost
    Andreas Berger
    Armin Kopp
    Seine Lesung wird wegen Krankheit verschoben
    Hanspeter Bader
    Franziska Senn & Ueli Blum


    Texte von
    Roger Willemsen
    Annemarie Schwarzenbach
    Wilhelm Hauff
    Ernst Burren
    Barthold Heinrich Brockes, August Strindberg, Alphonse Daudet, Isabelle Kaiser, Peter Rosegger, Nessa Altura u.a.
    Friedrich Glauser

    Produktionsleitung & Dramaturgie
    Andreas Berger

    Leitung Theater Delly
    Kuno Schaub, Thomas Bitterli, Veronika Fluri


     

  • Vorstellungsdaten

    02.10.2020

    19 Uhr

    Wer wir waren
    Von Roger Willemsen
    Es liest Beat Albrecht
    Theater Delly Solothurn
    Reservation 032 623 08 18
    Di - Fr 10 - 12 / 14 - 18 / Sa 9 - 16 Uhr
    06.11.2020

    19 Uhr

    Die Kringel des Herrn Ringel abgesagt wegen Krankheit, stattdessen:
    Annemarie Schwarzenbach - untröstlicher Engel
    Es lesen Silvia Jost & Andreas Berger
    Theater Delly Solothurn
    Reservation 032 623 08 18
    Di - Fr 10 - 12 / 14 - 18 / Sa 9 - 16 Uhr
    04.12.2020

    19 Uhr

    Das kalte Herz
    von Wilhelm Hauff
    Es lesen Beat Albrecht & Andreas Berger
    Theater Delly Solothurn
    Reservation 032 623 08 18
    Di - Fr 10 - 12 / 14 - 18 / Sa 9 - 16 Uhr
    01.01.2021

    19 Uhr

    D'Wäut isch chli
    Ein Ernst Burren-Abend
    Es lesen Silvia Jost & Hanspeter Bader
    Theater Delly Solothurn
    Reservation 032 623 08 18
    Di - Fr 10 - 12 / 14 - 18 / Sa 9 - 16 Uhr
    05.02.2021

    19 Uhr

    Was für Gipfel! Welche Grüfte! Welche Spitzen! Welche Klüfte!
    Eine literarisch-musikalische Heimat-Reise
    Mit Franziska Senn & Ueli Blum

    Theater Delly Solothurn
    Reservation 032 623 08 18
    Di - Fr 10 - 12 14 - 18 / Sa 9 - 16 Uhr
    05.03.2021

    19 Uhr

    Gourrama
    Ein Legionärsroman von Friedrich Glauser
    Es lesen Silvia Jost & Andreas Berger
    Theater Delly Solothurn
    Reservation 032 623 08 18
    Di - Fr 10 - 12 14 - 18 / Sa 9 - 16 Uhr
  • Downloads

  • Unterstützung

Category:
  • All Categories
  • People