LESEREISE

 

 

 

 

  • Der Zyklus

    2018 starteten Beat Albrecht, Silvia Jost und Andreas Berger die erste Saison des Lesezyklus "Lesereise" im Theater Delly in der Altstadt von Solothurn. Und von Beginn weg passte dieses Theater und die Lesungen wunderbar zusammen, denn die Intimität und Raumakkustik im Theater Delly sind wie füreinander geschaffen und kreieren diese aussergewöhnliche Atmosphäre zwischen Publikum und den Schauspielerinnen und Schauspielern.

    Nur die Pandemie und Massnahmen der Behörden konnte die Erfolgsgeschichte der Lesereise in den letzten zwei Jahren abbremsen, aber nicht aufhalten.

    Hiier lesen und gestalten bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler aus der Region Solothurn-Bern literatische Werke. Live und aus nächster Nähe erlebbar.

    Am 1. April (kein Scherz) um 19 Uhr geht es wieder los, mit Franziska Senn und Ueli Blum gastieren mit einem eigens für diesen Abend zusammengestellten Programm Welche Gipfel!, das das Motto des Lesezyklus "Heimat" ganz vortrefflich auf den Punkt bringt.

    Als Leitmotiv und Fokus wurde und wird das Thema «Heimat» von den beteiligten Künstlerinnen und Künstler aus ganz verschiedenen Blickwinkeln und auf subjektive Weise behandelt: philosophisch, spielerisch, (spprach-)musikalisch und natürlich und zuallererst immer literarisch.

     

     

  • Der Verein

    Am 7. April 2022 ist im Theater Delly der Verein "Lesezyklus Lesereise" mit Sitz in Solothurn gegründet worden. Dieser Verein verantwortet ab nun die Produktion und Durchführung des Lesezyklus und aller Veranstaltungen und Aktionen, die damit in Verbindung stehen. Der Verein und seine Tätigkeit wird mit grosser Wahrscheinlichkeit als gemeinnützig anerkannt werden.

    Den Vorstand bilden zurzeit Verena Hunziker, Markus Heim und Thomas Bitterli. Als Geschäftsführer und künstlerischer Leiter wird Andreas Berger beauftragt werden, eine Funktion die er seit der Lancierung 2018 inne hatte.

    Der Verein wird die Lancierung einer eigenen Webside vorantreiben.

    Er ist zur Durchführung seiner Aktivitäten auf Unterstützung angewiesen und freut sich über weitere Mitglieder und Gönner.

    Statuten

    Abschlussbericht 2018/19

    Abschlussbericht 2019/20

     

     

     

  • Mitwirkende

    Es lesen
    Beat Albrecht
    Silvia Jost
    Andreas Berger
    Thomas Griess
    Hanspeter Bader
    Franziska Senn & Ueli Blum


    Texte von
    Roger Willemsen
    Charles Ferdinand Ramuz
    Wilhelm Hauff
    Ernst Burren
    Barthold Heinrich Brockes, August Strindberg, Alphonse Daudet, Isabelle Kaiser, Peter Rosegger, Nessa Altura u.a.
    Friedrich Glauser

    Produktionsleitung & Dramaturgie
    Andreas Berger

    Leitung Theater Delly
    Kuno Schaub, Thomas Bitterli, Veronika Fluri


     

  • Vorstellungsdaten

    06.05.2022

    19 Uhr

    D'Wäut isch chliEin Ernst Burren-Abend Es lesen Silvia Jost & Hanspeter Bader Theater Delly SolothurnReservation076 582 51 46Di - Sa 10 - 12lesereise@jostundberger.ch
    03.06.2022

    19 Uhr

    GourramaEin Legionärsroman von Friedrich GlauserEs lesen Silvia Jost & Andreas Berger Theater Delly SolothurnReservation076 582 51 46Di - Sa 10 - 12lesereise@jostundberger.ch
  • Downloads

  • Unterstützung

Category:
  • All Categories
  • People