jostundberger

Produktionsgemeinschaft für Theater

 

Die Produktionsgemeinschaft jostundberger.ch wurde 2006 gegründet. Sie besteht aus der bekannten Schauspielerin Silvia Jost und dem Regisseur, Schauspieler und Autor Andreas Berger.

Schon in den 1990erjahren arbeiteten die beiden zusammen, mit eigenen Produktionen oder für andere Theatern oder Produzenten. "Das Dramma der Tenebrae" von Alfred Wälchli oder "Die alten Mädchen" von Kristina Lugn sind in dieser Zeit entstanden.

Die erste gemeinsame Produktion unter dem Label Jostundberger war "Martins Weihnacht". Seitdem sind gemeinsam oder mit eigenen Solo-Stücken, in der Zusammenarbeit mit befreundeten Musikerinnen und Musikern zahlreiche Theaterproduktionen für Kinder und Erwachsene sowie szenische Lesungen entstanden.

2017 erhielten wir für unsere Arbeit den Anerkennungspreis Theater des Kantons Solothurn.

Silvia Jost und Andreas Berger sind beide Mitglied im sbkv, dem Schweizerischen Bühnenkünstlerverband. Silvia Jost auch im ssfv, dem Verband der Filmschaffenden.

Repertoire 2017/18_Jostundberger

Category:
  • All Categories
  • People